Montag, 8. Januar 2018

[Alte Schätze neu lackiert] Models Own - Peacock Green

models own peacock green mit flasche


Huhu!

Mir sind übrigens nicht die unlackierten Lacke ausgegangen, nur weil ich hier die ganze Zeit altes Zeug zeige. Ich habe nur im Moment mehr Lust darauf, mein Nagellack-Regal ein wenig zu leeren. Auf dem Regal stehen nämlich die Lacke, die ich noch mal zeigen möchte. :D Ganz oben stehen die Lacke, die ich schon mal lackiert, aber nicht gebloggt habe. In der Mitte stehen die, die ich schon mal gebloggt habe, bei denen mir aber die Bilder nicht gefallen. Unten stehen die, die schon fotografiert sind und noch gebloggt werden müssen. Das kann manchmal ganz schön lange dauern. ;)

Peacock Green von Models Own ist also einer der Kandidaten vom mittleren Regalbrett. Ihn habe ich hier schon mal gezeigt. Mir ist das Foto aber zu dunkel und außerdem habe ich 2014 noch keine Makros von den Lacken gemacht. So sah es damals aus: 




Peacock Green ist ein Petrolblau mit grünem Schimmer. Je nach Lichteinfall sieht man den grünen Einschlag sehr gut. Ich trage auf meinen Fotos souveräne zwei Schichten. Auf meinen frisch gekürzten Nägeln hielt er immerhin vier Tage ohne Splittern durch, dann war's aber auch gelaufen. Das Ablackieren war ein Traum. So sollte es immer sein. :D Ich habe aber in letzter Zeit auch eher Lacke mit Glitter getragen, die wird man eben nicht so leicht los.


models own peacock green mit flasche zwei


Peacock Green kam aus dem tk maxx in Erfurt zu mir. Ich weiß nicht, ob er im Sortiment von Models Own ist (und inwiefern die überhaupt ein "Sortiment" haben.) Weiß das jemand? Ich glaube, ich habe damals etwa drei oder vier Euro bezahlt. ^^


models own peacock green makro


Kennt ihr den Lack noch? Habt ihr Lacke von Models Own? Irgendwie habe ich das Gefühl, die Marke ist ein bisschen von der Bildfläche verschwunden...


models own peacock green zweites makro

Kommentare:

  1. So Petroltöne finde ich auch immer sehr hübsch. :)
    Ich kenne Models Own natürlich noch. Bei uns in DE gibt es die ja nicht, von daher ist es ja kein Wunder, dass sie nicht so oft bei uns auftauchen. ;-) Ich hatte mal drei, mittlerweile aber nur noch einen Lack der Marke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch nur noch zwei. Ich glaube, es waren mal vier. Dieser Lack bleibt aber auf jeden Fall. :)
      Es gibt sie in einigen Onlineshops, meine ich. So wie Kosmetik4less zum Beispiel.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...