Montag, 1. Dezember 2014

I'm a nail cat lady.





Uuuh, ein Träumchen! So ein tolles Blau und so toller Hologlitzer! :)

Ihr ahnt ja gar nicht, wie lange Freya's Cats schon auf meinem Wunschzettel stand! Jetzt habe ich mich endlich überwunden. Und ich bereue es nicht. Teilweise brauchte ich drei (dünne) Schichten, damit das Ergebnis richtig leuchtend wird. Da diese drei Schichten relativ getrocknet sind, war das egal. Aufgefallen ist mir, dass ich Freya's Cats ziemlich dünnflüssig ist und ich den Pinsel abtropfen lassen musste. Aber auch damit komme ich zurecht. 

Das Ablackieren war auch kein Problem, ich habe nur ein Wattepad gebraucht. Trotz des Glitzers.

Auf ihrem Blog erklärt Nihrida, die den Lack gebastelt hat, wieso er so heißt (mit wunderschönen Swatches, nebenbei): KLICK!

Dies ist mein erster pIcture pOlish-Lack, aber ich bin sicher, es folgen noch weitere (wenn ich es mir leisten kann :> ). Beziehen kann man diese Marke über diverse Online-Shops, zum Beispiel llarowe.com oder pretty polish. Wenn ihr noch mehr Onlineshops kennt, die Lacke von pIcture pOlish vertreiben, wäre es nett, wenn ihr mir die mitteilt - ich bin da immer am Preise vergleichen :)

Naa? Angefixt? Habt ihr auch pIcture pOlish-Lacke? Dann schreibt doch bitte mir in die Kommentare, welche und wie zufrieden ihr mit denen seid :)

This is Freya's Cats, created by Nihrida for pIcture pOlish. On her blog she explains why she took this name. Freya's Cats is a beautiful blue linear holographic. It took me three coats to get it opaque but it's worth it. Cleaning was easy, too. I expected tons of cotton pads but I only needed one and I had no 'avatar fingers' at all :) 

How do you like it? Do you have any pp polishes? Which ones? :)




Kommentare:

  1. Freya's Cats is such a gorgeous blue - on of my favorite PP's - and I have a lot of them :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I wanna have a lot of them, too - I'm working on it :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...