Dienstag, 18. September 2018

[Wir lackieren] Manhattan Bonnie Strange - Black Trash

manhattan bonnie strange black trash


Huhu!

Für Wir lackieren von Lotte und Tine habe ich Black Trash von Manhattan wieder lackiert. Wie Very Veggie stammt er aus der Bonnie Strange Collection und wie Very Veggie habe ich ihn schon mal auf dem Blog gezeigt. Damals sah es so aus:




Ich trage auf meinen Bildern zwei Schichten von Black Trash ohne Überlack. Später kam wie immer einer drüber, und nach fünf Tagen, an denen an den Zeigefingern wie üblich etwas abgebrochen ist, kam er runter. Die Alu-Technik war nicht nötig.


manhattan bonnie strange black trash nah


Andere Bilder von diesem hübschen schwarzen Lack mit Extra gibt es bei Addicted to Nail Polish, Innen&Außen und Jadeblüte. Habt ihr auch mal darüber geschrieben? Dann sagt Bescheid. ;)


manhattan bonnie strange black trash nah zweites bild


Bei den Swatches der neuen viereckigen Lacke von Innen&Außen habe ich einen eventuellen Doppelgänger von Black Trash entdeckt. Rooftop Dance scheint der Nachfolger im aktullen Sortiment zu sein. Hat diesen Lack vielleicht mal jemand gezeigt? Außer dem Swatch auf Innen&Außen konnte ich kein Bild finden.

Kennt ihr diese Kollektion noch? Könnt ihr mir noch mehr Lacke im Sortiment von Manhattan nennen, die alten nachempfunden sind?


manhattan bonnie strange black trash makro


Samstag, 15. September 2018

[Wir lackieren] Manhattan - Violet Volcano

manhattan club nights violet volcano


Huhu!

Für Wir lackieren von Lotte und Tine habe ich Violet Volcano von Manhattan aus der 2014 erschienenen LE Club Nights mal wieder lackiert. Den Lack habe ich hier schon mal gezeigt und damals sah es so aus:




Einige Jahre davor hatte ich ihn hier übrigens schon mal gezeigt, und da sah es so aus:




Dieser dritte Post über den Lack wird nun hoffentlich meinen Ansprüchen gerecht. :D


manhattan club nights violet volcano nah


Ich trage zwei Schichten von Violet Vulcano. Insgesamt habe ich den Lack diesmal fast eine Woche lang getragen. Nach etwa vier Tagen begann er, unschön auszusehen. ;)


manhattan club nights violet volcano makro


Entfernt habe ich Violet Volcano mit der Alu-Methode. Anders würde ich es auch nicht mehr machen.

Falls euch Violet Volcano zusagt, schaut doch mal im aktuellen Sortiment nach Sparkle up! Bilder von Sparkle Up, zum Beispiel bei another girl's beautycase oder Rainbowify me! lassen mich vermuten, dass Sparkle Up die Neuauflage von Violet Volcano ist. Das Bild, das mich damals zum Kauf von Violet Volcano angefixt hat, gibt's bei Lackfein. ;)

Falls euch noch weitere Lackzwillinge im Sortiment von Manhattan aufgefallen sind, gebt mir bitte Bescheid! Die aktuelle Liste findet ihr hier.


manhattan club nights violet volcano zweites makro

Donnerstag, 13. September 2018

[Wir lackieren] Manhattan - Seasons in the Sun

manhattan seasons in the sun


Seasons in the Sun von Manhattan habe ich hier schon mal gezeigt. Für Wir lackieren von Lotte und Tine durfte er wieder auf die Nägel. Heute schaffe ich ja Makros und so.


manhattan seasons in the sun nah


Ich hoffe, man kann den goldenen Schimmer von Seasons in the Sun auf meinen Bildern gut erkennen. Der war nämlich damals (2013) der Grund, warum ich mir diesen Lack gekauft habe. Seasons in the Sun erschien wie Limmering Lime und Ma Marals in der Community Colours Collection. 2014  habe ich den Lack schon mal auf dem Blog gezeigt, und damals sah es so aus: 


manhattan seasons in the sun alt


Damals  hatte ich irgendwie die Angewohnheit, den Namen des Lacks mit ins Bild zu schreiben, weil ich das wohl irgendwo gesehen hatte. ;)

Kennt ihr den Lack noch?


manhattan seasons in the sun makro

Montag, 10. September 2018

[Wir lackieren] Manhattan - Very Veggie

Manhattan Very Veggie


Huhu! Für die Blogparade Wir lackieren von Lotte und Tine habe ich Very Veggie aus der Bonnie Strange Collection von Manhattan mal wieder lackiert. Den Lack habe ich hier schon mal gezeigt und weil ich ihn damals hektisch lackiert habe, kann man auf dem Mittelfinger eine schöne Macke erkennen. Das sah so aus:


Manhattan very veggie alt


Ich habe ihn wieder genau so lackiert wie beim letzten Mal: zwei Schichten Very Veggie über einer Schicht schwarz. Auf den Zehennägeln habe ich ihn ohne das Schwarz aufgetragen, deswegen kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, dass das Ergebnis mit schwarzer Base eher wie in der Flasche aussieht. ;)


Manhattan Very Veggie nah


Ihn zu entfernen war kein Problem. Bei Innen & Außen gibt es Bilder von allen Lacken der Bonnie Strange Collection. Ich selbst besitze den schwarzen Black Trash und habe mir mal von Ina Kiwiana den dunkelroten The Wow Show ausgeliehen. Im heutigen Sortiment ähnelt bzw. entspricht diesem Moscow Night, also falls er euch gefällt, schaut euch den mal an. ;)

Kennt ihr die Lacke noch?


manhattan very veggie makro


Montag, 3. September 2018

Manhattan Birthday Colours: Cupcake Addicted

manhattan birthday colours cupcake addicted


Huhu!

Diesen Lack habe ich irgendwo mal in einem Blogsale gekauft oder so. Ich weiß nur noch, dass ich ihn nicht bei Erscheinen der LE selbst gekauft habe. Definitiv nicht. :D Jetzt soll er anlässlich der Blogparade Wir lackieren von Lotte und Tine endlich mal auf den Blog ;)

Cupcake Addicted erschien 2014 in der Birthday Colours LE zum 50. Geburtstag von Manhattan. Damals konnte man bei einer Aktion mitmachen und selbst einen Lack entwerfen, mit Glitter und Pigmenten, die nach Hause geschickt wurden. Ich hätte davon gerne Posts mit Bildern verlinkt, aber leider habe ich bei der Recherche keine gefunden. Hat jemand vielleicht bei der Aktion mitgemacht und einen Beitrag darüber geschrieben? Dann sagt mir gerne Bescheid und ich nehme das mit auf! :)



manhattan birthday colours cupcake addicted nah


Auf meinen Bildern seht ihr zwei bis drei Schichten von Cupcake Addicted. Leider konnte ich kaum große Glitterteilchen aus der Flasche fischen, nur die kleinen haben es auf meine Nägel geschafft. Zusätzlich zum rosa Glitter enthält der Lack übrigens noch goldenen Mikroglitter.

Weitere Bilder gibt es bei Lacktastisch, Marzipany, lackfrisch&nagelneu und Nagellackjunkie. Kennt ihr den Lack noch?


manhattan birthday colours cupcake addicted makro

Donnerstag, 30. August 2018

[Wir lackieren] Colors by Llarowe - A Hazy Shade of Winter

colors by llarowe a hazy shade of winter


Huhu!

Für Wir lackieren von Lotte und Tine habe ich A Hazy Shade of Winter von Colors by Llarowe erneut lackiert.

A Hazy Shade of Winter habe ich hier auf dem Blog schon mal gezeigt. Damals ist mir überhaupt nicht aufgefallen, dass der Lack außer dem auffälligen Holo-Effekt auch noch rosafarbenen Schimmer enthält. Leider sieht man das auf den Bildern nicht, weder heute noch damals. So sah mein Bild im alten Beitrag aus:




Ich trage auf den Bildern zwei Schichten ohne Überlack.


colors by llarowe a hazy shade of winter nah


Bei diesem Lack sind mir zwei Lacke aus meiner Sammlung aufgefallen, die A Hazy Shade of Winter ähnlich sehen: Music Box von ILNP und 03 Blue Ocean von Gabriella Salvete. Allerdings ist Music Box eher mintfarben, also heller und grünlicher, während Blue Ocean dunkler ist und einen dezenteren Holoeffekt hat.


colors by llarowe a hazy shade of winter makro


 Die nächsten Bilder zeigen den Holoeffekt, glaube ich, ganz gut. Sie sind mit Blitz entstanden.


colors by llarowe a hazy shade of winter flash

colors by llarowe a hazy shade of winter nah flash

colors by llarowe a hazy shade of winter flash makro


Kennt ihr den Lack? Ich glaube, er ist nicht mehr im Sortiment.

Montag, 27. August 2018

trend it up Electric Valley LE - 020 und 030

[Unbezahlte Werbung, selbst gekauftes Produkt]

Huhu!

Aus der aktuellen Electric Valley-LE von trend it up habe ich zwei Lacke mitgenommen, die ich euch gerne zeigen möchte. Die 020 ist ein Kirschrot mit goldenen Mikroglitter. Die 030 ist hellblau und enthält ebenfalls goldenen Mikroglitter (wie alle Lacke der LE, die ihr übrigens auf Instagram bei Gina sehen könnt). Bei beiden Lacken kann man die Glitterpartikel auf dem Nagel gut sehen, auch wenn es nicht so toll aussieht wie in der Flasche. Ich glaube, ich habe 2,45 € bezahlt und selbstverständlich war das bei dm.

Die 020 trage ich in zwei bis drei Schichten. Beim Ablackieren hat der Lack leider ein wenig ausgeblutet, allerdings ist das bei roten Lacken ja nichts Ungewöhnliches.



trend it up electric valley  020 nah

trend it up electric valley 020 makro


Mir sind zwei Lacke eingefallen, die ähnlich aussehen: 207 von Cosmetica Fanatica und 493 Vino Perlato von Kiko. Allerdings enthält Vino Perlato mehr Glasfleks als der Lack von trend it up und die 207 von Cosmetica Fanatica ist heller. Drei komplett unterschiedliche Lacke also. ;)


Die 030 trage ich in zwei Schichten. Dieser Lack ließ sich leicht ablackieren.


trend it up electric valley 030

trend it up electric valley 030 nah

trend it up electric valley 030 makro


Beide Lacke haben einige Tage ohne Probleme, sogar fast ohne Tipwear durchgehalten. Ich würde sie beide weiter empfehlen. ;)

Habt ihr die LE gesehen? Bekommt ihr eigentlich auch keine Newsletter von dm Markeninsider mehr? :D Ich wollte eigentlich Promobilder für die LE in diesen Post aufnehmen und dabei habe ich gesehen, dass die letzten News aus dem Februar sind... oO Ich habe schon an das Team geschrieben, aber keine Antwort bekommen. Habt ihr das Problem auch?


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...