Mittwoch, 24. Dezember 2014

Was fliegt bei essence raus?? Swatches einiger Lacke

Fröhliche Weihnachten allerseits :)

Ich habe noch kurz Zeit, bevor ich den Baum schmücken muss, und konnte endlich diesen Post fertig schreiben. So wie die neuen Presse-Mitteilungen ausschauen, wechselt das Standardsortiment der Nagellacke bei essence zum Februar komplett. Ich habe mir mal bei Marina angeschaut, welche Lacke rausfliegen und bei mir, welche ich davon habe. Und weil das gar nicht so viele sind, habe ich sie noch mal für euch lackiert, wenn sie nicht schon auf dem Blog gelandet sind.

Hi,

today's posting is only in german, because I've still got a lot to do. Please use the translation tool in the right. Merry Christmas! :)







No. 179 - roller coaster

Schon mal hier gezeigt. Wunderschönes Grün, das als Onecoater daherkommt. Ja, der Schimmer ist auch echt ;) Leider ist roller coaster eine Fotozicke!




No. 173 - over the rainbow

Dieser Lack braucht zwar drei Schichten, aber die lohnen sich :) Schnelltrocknender Überlack sind hier Pflicht. Durch den Schimmer ist over the rainbow zwar schwerer abzulackieren, hält aber auch länger. Vier Tage lang habe ich ihn getragen. Hier schon mal gezeigt.




No. 113 - do you speak love?

Ein klassischer dunkelroter Lack. Ich trage zwei Schichten mit Überlack. Gehalten hat er leider nur einen Tag, aber das lag nicht am Lack. Ich war arbeiten :D

No. 144 - black is back

Davon gibt es keinen Swatch, weil ich diesen Lack zu drei schwarzen Lacken mit verschiedenen Glitterpartikeln verarbeitet habe. Aber ich denke, ihr könnt euch vorstellen, wie ein schwarzer Lack aussieht. Ich hoffe, es gibt einen guten Nachfolger, der Pinsel der Essence-Lacke ist einfach unschlagbar und vor allem deckt black is back in einer Schicht! Hier hatte ich ihn mal im Einsatz.





No. 152 - give me nude, baby!

Ein schönes sheeres Weiß mit Goldfleks <3 Zu doof, dass im Moment meine Nägel gelb verfärbt sind :D Ich glaube, St.George war der Übeltäter. give me nude, baby! habe ich drei Tage lang getragen.





No. 198 - caribbean bean

Noch so ein Lack, der sich überhaupt nicht einfangen lässt. Dies ist ein Mint mit grünem Schimmer, fast schon türkis. Ich trage zwei Schichten. carribean bean trocknet semimatt, also trage ich ihn immer mit Topcoat. Leider hält er bei mir nicht lange, nur etwa einen Tag.




Außerdem noch zwei Crackling-Lacke die 06 crack me! pearly pink und die 10 crack me! emerald. Der pinkfarbene verunglückt immer ein bisschen (deswegen auch kein Bild). Aber der grüne sieht toll aus, besonders über schwarz. Meine Mami hat ihn übrigens auch :) Ich habe ihn noch nie getragen, weil ich eigentlich nicht besonders auf Crackling stehe. Ich finde, das sieht irgendwie immer so unfertig aus... ich trage das aktuell genau so, und zwar heute den dritten Tag. Über einer Schicht Schwarz habe ich eine Schicht crack me! emerald lackiert und darüber, als dieser aufgebrochen war, eine Schicht vom Essie Good to Go, damit der Glitter besser rauskommt.


Welche Lacke, die jetzt aus dem Sortiment gehen, habt ihr? Lasst mir eure Bloglinks da :)

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe :D
    die nagellacke sehen alle sooo toll aus und du machst wirklich gut Bilder, die Farben kommen sehr gut rüber.
    Du hast wirklich einen tollen Blog, leider funktioniert dein GFC nicht, sodass ich dir im Moment wohl nicht folgen kann. Stattdessen habe ich dich in meinen Blogroll (Meine Leserliste) mit aufgenommen. Ich probiere es später einfach noch einmal :D

    Wünsche dir ein tolles Weihnachtsfest
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich freue mich sehr, dass du das würdigst :)

      Bitte versuch es gerne weiter mit meinem GFC :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...