Freitag, 21. November 2014

Primaballerina





Ich trage:

zwei Schichten Catrice Moulin Rouge Light von den Absolute Nudes
L'oreal Gold Carat
Essie Good to go


Diese Kombination ist gerade mein Everyday-Hero. Als ich mit meinem Freund in Hamburg war, habe ich dieses Design fünf Tage lang getragen. Und ich hätte es noch länger getragen, aber es sah nach fünf Tagen dann doch nicht mehr so frisch aus. :)

Mein Moulin Rouge Light hat früher nicht so gut gedeckt, da bin ich mir ziemlich sicher. Ich hab das Gefühl, dass er irgendwie eingedickt und jetzt doch nicht mehr so sheer ist. Nicht dass ich das schlimm finde. Ich mag keine sheeren Lacke :D

Ablackieren war ok, erstaunlich gut trotz der Glitterpartikel von Gold Carat. Das einzige was mich (und das auch erst bei der nächsten Maniküre) geärgert hat: irgendwie war der Gold Carat noch nicht so ganz trocken, oder irgendwas in der Art. Beim nächsten Mal Überlack-Auftragen hab ich dann gemerkt, dass der Essie sich einige Glitzerpartikel gemopst hat, die dann auf dem Lack hingen und die ich dann leider auch nicht mehr runterbekommen habe... sehen könnt ihr das hier, denn den Lack habe ich schon gepostet.

Wie gefällt's euch? 






Kommentare:

  1. Great blog♥

    How about follow each other?
    I follow your blog. Waiting for you♥
    My Blog: http://juliemcqueen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I will follow your blog. It's in russian and reading it will be a good way to improve my russian :)

      Thank you :)

      Löschen
  2. Sehr zurückhaltend elegant und zart. Mit einem dunkelroten Grundnagellack wäre er perfekt für Weihnachten :)
    Lg
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das möchte ich auch noch ausprobieren :)

      Löschen
  3. Wow, sieht toll aus =) Glitter Gradients bekomme ich leider nie so gut hin^^
    LG Psychopüppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Pinsel von diesem Lack ist es eigentlich ganz leicht :) Aber bei mir sehen auch nicht alle Nägel gleich aus ;)

      Löschen
  4. ich bin selber nicht so der glitzerfan, weil mir das schnell zu übertrieben ist und auch denke ich nicht so zu mir passt. die kombination von dem leichten nude ton zusammen mit den wenigen glitterpartikeln gefällt mir aber sehr gut und ich kann mir auch vorstellen diese variante selber zu tragen! x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Alltag ist es wirklich toll! Wie ich oben geschrieben habe - das war fünf Tage lang auf meinen Nägeln. Da muss es auch dezent sein, damit ich das Ganze nach fünf Tagen noch sehen mag. :)

      Löschen
  5. Das Design sieht wirklich schön aus! Ich habe in dieser Woche auch etwas mit Glitzer getragen: einen Nude-Ton von Anny, den ich matt überlackiert und dann die Spitzen mit einem Glitzerlack aufgehübscht habe. Hat gut gehalten, aber so langsam muss es doch mal ab. ;)

    Liebe Grüße, Smiley von Smiley-testet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das hört sich sehr interessant an :)

      Löschen
  6. Wow wie hübsch! :o
    Passt super zusammen. :)

    Liebe Grüße ♥
    www.beautylicioushihi.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...