Freitag, 13. Februar 2015

Neues für die Nägel von Essence!





Da ich eine der Glücklichen bin, die ein Päckchen von Essence zur Sortimentsumstellung bekommen haben, könnt ihr heute die Nagellacke bewundern, die neu ins Sortiment kommen. Das Make Up findet ihr hier, da dies ein reiner Nagellackblog bleiben soll.

Im Päckchen waren drei der neuen Gel Nail Polishes (die normalen Standardlacke von essence, teilweise überarbeitet und mit neuem Namen). Schön, wie man ausgerechnet mir Mintfanatikerin einen mintfarbenen Lack mit hinein gelegt hat :D Um 1,59 €






Die Pinsel sind so wie bei den colour&go-Lacken breit, abgeflacht und abgerundet. Ich liebe diese Pinsel, mit ihnen kann ich perfekt lackieren.






our sweetest day fand ich sehr schwer zu lackieren. Der Lack ist sehr sheer und gleichzeitig dickflüssig. Ich habe zwar versucht dünn zu lackieren, aber es hat nicht so ganz geklappt ;) Der Lack macht dem Namen 'gel nail polish' alle Ehre, schön dick ;) Den pinkfarbenen Schimmer und die Glasfleks (die auf meinen Bildern leider nicht rüberkommen) finde ich ganz schön, aber rosa ist nicht so mein Ding. Beim Entfernen habe ich die Fleks natürlich überall verteilt. Wems gefällt: Kaufempfehlung.






4 ever young war das genaue Gegenteil, ein einfacher solider Cremelack. Die Farbe ist ein Zwischending aus Rot und Pink, zwei dünne Schichten deckten. Nicht ganz mein Geschmack, aber dennoch sehr hübsch. Deswegen: Kaufempfehlung.

prince charming ist mein Favourit der neuen Farben - mit dem Lack habe ich auch gleich den neuen Basecoat und Topcoat ausprobiert.

Das sagt essence dazu:

Die Revolution im Nagellacksegment –easy like nail polish, amazing like gel! Die innovative base coat und top coat Formulierung verbessert die Haltbarkeit des neuen „the gel nail polish” um 60 Prozent! Die Nägel erhalten ein extremes, langanhaltendes Gel-shine-Finish ohne, dass eine LED-oder UV-Lampe benötigt wird. Und so geht`s: Zuerst einfach den the gel nail polish base coat auftragen und vollständig trocknen lassen. Danach die Nägel mit der gewünschten Farbe des the gel nail polish lackieren und ebenfalls gut trocknen lassen. Für ein perfektes Finish nur noch mit dem the gel nail polish top coat versiegeln –fertig! Das Nail-Styling kann ganz einfach mit herkömmlichem Nagellackentferner entfernt werden.Perfekt lackierte Nägel –der Traum wird wahr… mit essence! The gel nail polish base coat & top coat, um 2,49 €

Auf die  60 % längere Haltbarkeit bin ich sehr gespannt und werde euch berichten. Es dürfte für mich ziemlich einfach sein, das festzustellen - im Moment hält mein Lack durchschnittlich einen Tag, 60% davon sind 14,4 Stunden, also wird der Lack etwa 38 Stunden halten... :D Der Überlack scheint nicht die Eigenschaften des BTGN Top Sealer Fast Dry zu haben, also nicht so schnell zu trocknen.

Nachtrag: Prince Charming hat bei mir tatsächlich etwa anderthalb Tage gehalten, also haut die Rechnung genau hin ^_^






Ich trage hier zwei Schichten mit Über- und Unterlack. Beim Lackieren solltet ihr die zweite Schicht nicht zu schnell auftragen und nicht zu viel ausbessern. Nach einigen Minuten haben sich bei mir nämlich Bläschen gebildet. :( Mit dem Überlack konnte ich das aber ausbessern, man sah danach überhaupt nichts mehr. prince charming sieht dem Lack carribean bean ziemlich ähnlich (im Moment noch im Standardsortiment erhältlich), auf mich wirkt er wie eine überarbeitete Version. Außerdem ist mir noch die Ähnlichkeit zu einem LE-Lack aufgefallen: ice skates on! aus der Ice Ice Baby LE. Der wiederum hat sich als einen Tick heller und gröber herausgestellt und deckt auch viel schlechter.






Im Päckchen waren auch noch zwei sehr hübsche Nudelacke aus der neuen Reihe I <3 Trends. Die Pinsel sind hier lang, flach und nicht abgerundet. Ich kam gut damit zurecht. Um 1,79 €






Der rosenholzfarbene hope for love deckte in zwei Schichten unkompliziert. Mehr habe ich dazu gar nicht zu sagen. Kaufempfehlung.






Ein kleines Schmuckstück ist der helle pure soul. Meine Bilder bringen das leider nicht rüber, aber der beige Lack enthält wunderhübschen rotgoldenen Schimmer, der auf den Nägeln subtil bleibt, Ich trage hier drei Schichten, allerdings hätten zwei auch gereicht, wären meine Nägel nicht so fürchterlich blau verfärbt. Eine dritte Schicht hat das dann zufriedenstellend abgedeckt. Kaufempfehlung.


Da die kompletten Standardlacke ausgetauscht werden (es sind etwa 40 Farben), kann es eine Weile dauern, bis eure Müller- oder DM-Filiale sie führt! Die Effektlacke, die Pastellfarben und auch die Nudelacke konnte ich aber schon entdecken.


Was interessiert euch davon am meisten? Welches ist euer Favourit? Schaut euch unbedingt die Nudelacke an, wenn ihr einen Müller in der Nähe habt! Manche von den Müller-exklusiven Lacken sind richtig edel :)




Vergleichspost zum hope for love: KLICK!


p2 - little scandal | Sally Hansen - Himalaya | essence - pure soul

Kommentare:

  1. 4ever young erinnert mich ganz arg an einen LE-Lack, mir fällt nur der Name nicht mehr ein :(
    Komischerweise sind genau die 2 Lacke der nude-Reihe, die mich interessieren, nicht im dm sondern nur im Müller zu finden und meiner Meinung nach sind die auch gar nicht mehr nude (gaaanz dunkles braun, fast schon schwarz = nude ???).
    hope for love gefällt mir sehr gut, aber ich glaube, der könnte dem karl says trés chic von Catrice sehr ähnlich sehn, vielleicht solltest du die beiden mal vergleichen, falls du den Karl auch hast? :)

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 4 ever young, ist für mich eine Standardfarbe, ein klassisches Pinkrot. Ich wette, da fallen dir noch mehr Lacke ein, die ähnlich aussehen ;)

      Ja, das mit dem Müller finde ich auch ziemlich doof. Zum Glück haben wir hier einen in der Nähe, aber die Armen, die nicht in der Nähe einer Müller-Drogerie wohnen, tun mir jetzt schon leid...

      Und du bist auch nicht die erste, die den dunkelbraunen Nudelack nicht sehr nude findet, ich habe das auch schon an anderer Stelle gelesen und muss euch allen zustimmen. Nur weil der braun ist, ist das noch lange nicht nude :D

      Hope for love ist ein typischer Rosenholz-Ton. Karl says tres chic besitze ich zwar nicht, aber einen seeehr ähnlichen Ton von Kiko namens Bois de rose. Wenn du den Catrice-Lack hast, können wir ja mal bei der nächsten Sternebastelsession alle drei vergleichen ^^

      Löschen
    2. Jaa, das können wir gerne machen, mir ist noch einer eingefallen (Welcome to Roosywood, auch von Catrice), der könnte ihm sogar noch ähnlicher sein.

      Löschen
    3. Ich sehe einen Sammelpost vor mir. Ich hab nämlich noch viele viele mehr, die da passen würden. :)

      Löschen
  2. Eine Farbe schöner als die andere :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...