Mittwoch, 2. Dezember 2015

[Lifub] Anthrazit mit Yves Rocher



Heute gibt es bei mir für Lenas Lacke in Farbe... und bunt! zum Thema Anthrazit einen Lack namens Anthracite irisdecent von Yves Rocher. Er scheint aktuell zu sein, aber aus irgendeiner Kollektion und nicht im Standardsortiment. Leider geht auf meinen Bildern der feine pinkfarbene und grüne Schimmer total unter... vielleicht kann man es ein wenig an der Flasche sehen. Anthracite irisdescent (...ich hasse französische Nagellacknamen. Sorry. Ich mag sogar russische lieber, obwohl die schwerer zu lesen sind... >_<) ist ein Onecoater und trocknet schön schnell und ich denke, man kann den Lack getrost weiter empfehlen. Gekauft habe ich ihn für etwa drei Euro (wenn ich mich nicht total irre) in einem Yves Rocher-Ladengeschäft meines Vertrauens. ;) 

Das war's auch schon für heute - heute ist ein Mittwoch und da habe ich gewöhnlich eher weniger Zeit ;) Besitzt ihr Lacke von Yves Rocher? Wie findet ihr die neuen Lacke der Marke? Und vergesst nicht, in der Galerie vorbeizuschauen ;)




Kommentare:

  1. Ich muss sagen, ich besitze keinen einzigen Yves Rocher Lack. :) Aber für heute passt dein Kandidat wunderbar! :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich doch, immerhin heißt der Anthracite :D

      Löschen
  2. Ein schöner Ton!
    Ich besitze einen Lack in gold von Yves Rocher. Könnte ich jetzt nix schlechtes drüber sagen, ist eben ein goldener Lack ;-) Ich würde sie mir bestimmt öfter bzw. genauer anschauen, wenn ich öfter zu Yves Rocher kommen würde... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die meisten Lacke im Standardsortiment sind stinknormale Cremelacke, die meisten decken allerdings in einer Schicht ;)

      Löschen
  3. Hab natürlich schon vorbei geschaut, sind tolle Sachen dabei ;)
    Von Yves Rocher habe ich keinen Lack und wüsste ehrlich gesagt auch nicht, wo es die bei mir in der Nähe gibt.
    Ein wirklich schöner Ton für Anthrazit.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich bin es gewohnt, dass es in jeder etwas größeren Stadt oder etwas größerem Einkaufszentrum ein Yves Rocher-Geschäft gibt. Aber man kann natürlich auch online bestellen ;)

      Löschen
  4. ein schöner Anthrazitton. Yves Rocher-Lacke habe ich noch nicht ausprobiert. Dachte auch die verkaufen nur online. Da muss ich doch mal forschen, ob es hier in der Nähe auch einen Laden gibt.

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich schon MOna geschrieben habe: ich kenne das aus größeren Städten und Einkaufszentren, da gibt es eigentlich immer einen. Hier in Jena geht das ja auch ;)

      Löschen
  5. Echt, nur eine Schicht? Dann ist er genial! Und er gefällt mir auch ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wirklich, wie die meisten Lacke aus dem neuen Standardsortiment. Ich überlege ehrlich gesagt schon, mir ein paar Nuancen, die ich schon von anderen Marken besitze, von Yves Rocher nachzukaufen :D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...