Dienstag, 1. Dezember 2015

Essie Fall Collection - With the band



Aus meinem Viererset der Fallcollection 2015 (in Deutschland besser bekannt als Leggy Legend) von Essie bin ich euch noch With the band und Leggy Legend schuldig. Das Set habe ich übrigens bei einem Gewinnspiel von der lieben Tine gewonnen. Danke noch mal :)

With the band hat sich beim Lackieren viel besser besser verhalten als seine beiden Kollegen frock'n roll und in the lobby, die ich schon vorgestellt habe. Er deckte fast schon mit einer Schicht. Eine dicke hätte vielleicht gereicht. Ich bin aber notorische Dünnschichtenlackiererin ;)

Ohne Überlack geht aber auch hier nix. Ich wiederhole mich, aber wie macht ihr das ohne Überlack mit den Essies, Mädels? Bei mir funktioniert das einfach nicht. Ich bekomme immer Abdrücke, egal wie lang ich einen Essie trocknen lasse. 

Essie-Counter (Essies, die ich noch lackieren und fotografieren muss): 11/19 (yay! :D )

Habt ihr auch Lacke aus der Fall Collection? Vielleicht sogar dieses Viererset? Ich muss sagen, ich bin echt froh, dass ich es gewonnen habe, denn alle Farben, die mich interessiert haben, sind enthalten und eine große Flasche brauche ich von denen gar nicht ;) Deswegen habe ich bei der winter collection gleich das amerikanische Viererset gekauft (was eine gute Idee war, denn der europäische Virgin Snow ist mir viel zu lila). Kennt ihr das? Findet ihr das auch so nervig, dass es bei Essie immer zwei unterschiedliche Versionen eines Lacks gibt?



Kommentare:

  1. Ich habe auch das Viererset und auch bei mir ist "with the band" noch unlackiert.
    Oft reichen die kleinen Minisets wirklich. Aber diese Minipinsel sind manchmal gewöhnungsbedürftig ;-)

    Das es für den US-Raum und Europa unterschiedliche Farbnuance gibt, finde ich völlig unverständlich. Gibts dafür eigentlich ne' Begründung?

    Ansonsten tolle Fotos, von einem tollen Lack!!

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendjemand meinte mal, es gäbe in Europa und Amerika unterschiedliche Farbvorlieben. Angeblich finden die Europäerinnen Lilatöne schöner. Und ja, die Minipinsel sind wirklich gewöhnungsbedürftig... :D

      Löschen
  2. Hey :)
    Ja das mit den verschiedenen Farben von Essie finde ich ziemlich doof.
    Mir gefällt die amerikanische Version zwar nicht immer automatisch besser, aber es macht einen neugierig und ich will nicht immer Lacke doppelt kaufen.
    Essie kann einfach diese klassischen Rottöne. :)
    Wirklich nicht schlecht. Passt jetzt ja super in den Advent.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, manche kaufen die ja wirklich doppelt. Da frage ich mich auch, ob's unbedingt nötig ist. Und klassische Rottöne machen ja praktisch die Hälfte des Essie-Sortiments aus, da werde sogar ich manchmal schwach ;) Und obwohl der Lack in der Fall Collection war, finde ich auch, dass er gut in den Advent passt ;)

      Löschen
  3. Ich habe mir schon länger keinen essie gekauft, der letzte war im Sommer und ja, die unterschiedlichen Versionen finde ich auch blöd :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kaufe normalerweise auch keine. Das ist jetzt ehrlich gesagt nur eine Ausnahme gewesen. Umso erschreckender, dass sich trotzdem schon 19 Stück angesammelt haben!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...