Sonntag, 12. Juni 2016

[SINGS][Wir lackieren...] OPI - Today I accomplished Zero



Huhu, Freunde des Pinguins(und des schwarzen Nagellacks?)! :)

Heute geht es wieder weiter mit Schwarz ist nicht gleich Schwarz, kurz SINGS. :)

Jeden Monat zeigen Ina Kiwiana und ich schwarze Lacke mit Extras - Glitter, Schimmer, Holo- oder Sandeffekt, Matt... egal, was, Hauptsache, es zeigt: schwarzer Lack ist nicht gleich schwarzer Lack! :)

Letzten Monat war Shirley von Lack'n Roll gleich zweimal dabei - mit einem KB Shimmer und einem Lack von Crows Toes. Ina Kiwiana hat einen OPI gezeigt und ich einen Lack von Models Own.

Mein Lack für diese Runde musste warten, bis bei Wir lackieren... von Lotte und Tine endlich mal OPI als Marke an der Reihe ist - es ist Today I Accomplished Zero aus der Coca Cola Collection von OPI. Dieser Post von Lackfein hat mich darauf gebracht, mir doch gleich die gesamte Collection als Minis zuzulegen, aber mein heimlicher Liebling von allen ist TIAZ. 

Irgendwie hat mein TIAZ das Alter nicht so gut vertragen wie der erste Lack aus dem Zehner-Set, A Grape Affair. Mit dem hatte ich beim Lackieren überhaupt keine Probleme. Aber TIAZ hat sich ein wenig aufgetrennt und ließ sich durch einfaches Schütteln auch nicht wieder mischen. Ihr seht hier vier Schichten von dem Lack mit Überlack. Und mein Überlack (meine letzte gebunkerte Flasche vom BTGN Top Sealer von essence) ist auch dafür verantwortlich, dass meine Bilder so komisch aussehen. Der ist nämlich schon etwas leerer und ich bekomme meistens nicht genug Lack auf den Pinsel, damit es für einen Nagel reicht. Grrr. Deswegen die Krater auf dem folgenden Close Up. Ich wollte es euch trotzdem zeigen, weil man das Aussehen des Lacks trotz der Mondlandschaften gut erkennen kann.




Unter TIAZ trage ich den Peel Off Basecoat von p2. Leider hat TIAZ nicht so lange bei mir gehalten; an zwei Fingern war nach einem Tag schon etwas abgesplittert. Irgendwie war ich von dieser Maniküre nicht so begeistert... ich werde TIAZ irgendwann noch mal lackieren.

OPI-Counter (Lacke, die ich noch lackieren und schön fotografieren möchte): 9/18




So, und nun auf zu Ina Kiwiana, denn die zeigt heute einen Lack von Bourjois, einer Marke, die ich selbst noch nie ausprobiert habe... und sie hat mir schon verraten, dass sie nicht begeistert ist. Jetzt will ich natürlich wissen, warum :)




Und zu guter Letzt das Tool zum Eintragen! Denkt daran: man braucht keinen Blog zum Mitmachen, es geht auch mit einer Facebook-Seite, einem Instagram-Account oder wenn man das auch nicht hat, kann man schlicht das Bild hochladen. :) Und - doppelte Teilnahmen sind ausdrücklich erwünscht :)




Kommentare:

  1. Oh, ich glaube da hat dein Lack wohl das altern nicht so vertragen.
    Habe den O.P.I nicht selbst, aber in Reviews über ihn brachte er nie 4 Schichten.
    Besonders ist er aber allemal mit den rot im schwarz. :)
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  2. Nicht schlecht. :) Den habe ich aber schon so oft gesehen, dass ich ihn dann selbst nicht mehr haben musste - irgendwie war er mir über. ^^ Aber zum Angucken ist er immer noch gut.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...