Sonntag, 19. Juli 2015

[SINGS] El Corazon - Long Island





Zunächst die Beiträge der letzten Runde: Lena hat den sehr dunklen blauen Jacob's Protection von essence und Under your Spell von Wet'nWild gezeigt. Bei From Head to Foot gab es den wunderhübschen The Wow Show von Manhattan zu sehen und bei SternELANdzauber ein tolles Jurassic World/Minion-Design, für das der matte schwarze Stampinglack stamp me! black von essence als Untergrund diente. Bei Ina Kiwiana konnten wir grand plie in black von essence bewundern und bei mir wurde Night Prowl von Wet'nWild gezeigt.

Ich bin ja auch intelligent - durch den Hamburg-Urlaub hab ich total verplant, dass ich ja auch noch einen Post über einen schwarzen Lack vorbereiten sollte :D

Geworden ist es jetzt Long Island von El Corazon, ein Lack mit rotem Schimmer. Inspiriert wurde meine Wahl durch den Lack von Wet'nWild, den Lena bei der letzten Runde gezeigt hat. Seit ich in Hamburg war, besitze ich sie übrigens beide und kann sagen, dass ich mir den Wet'nWild hätte sparen können :D Von so einer hübschen Farbe kann man aber auch nicht genug haben.

Long Island ist aber ein kleines bisschen leuchtender als Under your spell, also ein bisschen heller und strahlender und dadurch bestimmt auch leichter zu fotografieren :D






Der Pinsel ist breit, aber nicht abgerundet, was für mich persönlich das Lackieren etwas schwieriger gestaltet. Ihr seht hier zwei Schichten mit Überlack. Diese zwei Schichten sind etwas dicker geworden, bedingt durch die dickliche Konsistenz des Lacks. Und dadurch ist er trotz des schnelltrocknenden Überlacks auch nicht so schnell getrocknet. Eine Macke zum Beispiel könnt ihr auf dem Ringfinger bewundern.

Die Haltbarkeit dagegen war ziemlich gut - ich war gestern am späten Nachmittag arbeiten und da war der Nagellack komplett durchgetrocknet und ich hatte weder Absplitterungen noch Tipwear, was mir während einer Schicht im Cafe so gut wie nie passiert :)






Als Extra-Schmankerl hab ich noch eine nähere Aufnahme im Sonnenlicht:






Ina zeigt heute übrigens einen Lack, den ich auch noch für SINGS zur Seite gestellt habe: Alice had a vision - again von essence aus der Twilight LE. Den habe ich mir sogar auf Kleiderkorb gekauft, weil ich ihn und seinen blauen Bruder unbedingt haben musste. ;)

Ist er nicht hübsch? :)






Mitmachen könnt ihr wie immer, wenn ihr einen schwarzen Lack zu zeigen habt, der nicht nur durch sein schödes Cremefinish beeindruckt. :D Matte, Glitzer-, Hololacke, Hauptsache, euer Lack ist nicht einfach nur Schwarz :) Die Galerie ist ab jetzt immer einen Monat lang geöffnet. Wir freuen uns über jede Teilnahme. Schön wäre es, wenn ihr in eurem Blogpost, falls es einen gibt, einen unserer Blogs oder beide verlinkt, damit mehr Leute auf die Blogparade aufmerksam werden. :)

Ihr könnt aber auch ohne Blog mitmachen, denn es ist möglich, auch einfach nur ein Bild in die Galerie hoch zu laden. Falls das bis jetzt jemanden abgeschreckt hat ^_^

Und jetzt freue ich mich auf eure schwarzen Lacke :)





Kommentare:

  1. Ha, diese Runde kann ich auch einen "Tut so als ob er schwarz wäre"-Lack beitragen! ^_^

    AntwortenLöschen
  2. Schande über mich, dass ich es jetzt erst schaffe, bei deinem Lack einen Kommentar zu hinterlassen.
    Ich finde das Finish von dem Lack irgendwie cool, es sieht nämlich noch so nass aus, als wäre er frisch lackiert und noch gar nicht trocken. Und der Schimmer ist einfach toll!

    LG, Ina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...