Mittwoch, 2. Juli 2014

Der Kikothon: jetzt wirds fischig.




Dieses Lachsrosa wollte jemand von euch getragen sehen, deswegen gibt es heute einen Post dazu. Lachs passt ja auch gut zu meinem Blog ;) Leider habe ich auch was zu meckern...

Der Lack trägt die Nummer 484 und den Namen Pearly Peach. Die Farbe gefällt mir zunächst ziemlich gut, aber schon während ich das hier schreibe, möchte ich den Lack wieder runter machen. Das Lackieren war gar nicht einfach, weil Pearly Peach eine total komische Konsistenz hat. Durch die vielen Glasfleks wird der Lack ziemlich dickflüssig, deckt aber trotzdem nicht besonders gut. Deswegen seht ihr auf den Bildern drei Schichten. Mittlerweile, nach einigen Stunden, haben sich auch noch Bläschen gebildet. Als ich drei Stunden nach dem Lackieren den Akkudeckel meines Handys öffnen wollte, habe ich mir auf dem Daumennagel eine riesige Macke in den Lack gemacht. Ich hätte echt gedacht, dass er in der Zwischenzeit fester wäre. >_< Also nächstes Mal wieder Überlack... der Vino Perlato hatte trotz drei Schichten keinen gebraucht.

Ich kann euch also leider nichts zur Haltbarkeit sagen... nur dass ihr bei dem Lack gut den Pinsel abstreifen müsst, weil er nicht nur dick- sondern auch dünnflüssig ist (ja, gleichzeitig) und bei mir ein kleines bisschen in der Gegend herumlief... und den schnelltrocknenden Topcoat nicht vergessen ;)

Sagt mir doch in den Kommentaren, welchen der Kiko-Lacke ihr noch sehen wollt ;)





Hier kann man sogar die Bläschen sehen :(



Kommentare:

  1. Die Farbe sieht echt toll aus

    FOLLOW MY BLOG / Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Farbe ! :-)
    Liebe Grüße♥
    Karina
    http://karinabhrns.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Fischig ist gut :) Tolle Farbe, schön sommerlich.
    (Ich würde gerne Leserin werden nur sagt Blogger ständig es geht nicht - ich versuche weiter )


    Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, vielen Dank, dass du es trotzdem hartnäckig versuchst - das schmeichelt mir sehr :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...