Freitag, 25. Juli 2014

Der Kikothon&Blue Friday: Nicht ganz so luxuriöses Indigo




Ja, Freunde, der Kikothon geht immer noch weiter;) Heute zeige ich euch, mal wieder im Rahmen des Blue Friday von Hungry Nails, den Luxurious Indigo aus der Sun Show-LE von Kiko. Dieser ist ein ziemlich sheerer blauer Lack mit vielen kleinen lila Glitterpartikeln.

Er braucht leider vier ziemlich unluxuriöse Schichten, um zu decken. Irgendwie bin ich nicht ganz überzeugt, und das bei einem Preis von 4,90 € :( Ein Grund für mich, die Lacke aus den Kiko-LEs nicht mehr zu kaufen. Sorry!

Außerdem sahen die Nagelspitzen direkt nach dem Lackieren schon überhaupt nicht mehr schön aus. Dadurch, dass der Lack so schlecht deckt so durchscheinend ist, werden beim Lackieren nicht ausreichend bedeckt, auch oben an der Nagelhaut hat das Lackierte einfach blaue Ränder(wohlgemerkt: ohne Topcoat!). Nach einem halben Tag hatte ich außerdem Tipwear. Also, die Farbe ist schön, das Ergebnis auf dem Nagel auch - wenn man mit den oben beschriebenen (aus meiner Sicht) Mängeln kein Problem hat: kaufen :D

Ich trage vier Schichten und schnelltrocknenden Überlack. (und warum sehen meine Finger eigentlich so faltig aus?? oO)







Kommentare:

  1. Der ist wirklich zauberhaft! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Ich find ihn immer noch klasse, obwohl vier Schichten echt happig sind. Aber für das Schmuckstück hat es sich wirklich gelohnt. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe find ich auch toll, nur das Drumherum ist etwas nervig :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...