Freitag, 4. Juli 2014

Der Kikothon: Schimmriger Saphir






Oh ja! Das ist eindeutig eins der Highlights meiner Kiko-Bestellung, und weil heute zufälligerweise Freitag ist (nein, ich hab das wirklich nicht geplant diese Woche :) ), möchte ich damit am Blue Friday von Hungry Nails teilnehmen. Auch wenn man das auf dem Foto, das ich unter dem Post nochmal eingefügt habe, nicht so gut erkennen kann, aber der Schimmer in Blau, Lila und ein wenig Gold, den man in der Flasche sieht, kommt auch auf den Nägeln raus - ich liebe diesen Lack.

Der Entering Atlantis aus der Le Grand Bleu-LE von Catrice, die gerade erhältlich war/ist, sieht eigentlich recht ähnlich aus, zumindest auf den Bildern, die ihr auf Lenas Blog bewundern könnt ;) Im Gegensatz dazu wird Pearly Sapphire Blue nicht streifig und hat eine schöne Tiefe. Der Lack trägt übrigens die Nummer 522.

Hier habe ich zwei Schichten lackiert, die beide recht dick ausfielen. Pearly Sapphire Blue ist nämlich ziemlich dickflüssig, da passiert das schnell. Weil ich aus meinen Erfahrungen mit dem lachsfarbenen Pearly Peach gelernt habe, kam dieses Mal auch gleich der Überlack drauf.












Kommentare:

  1. Ui ist der fein! Ich glaube ja, dein Saphir ist noch ein bisschen farbintensiver... Aber das macht ihn eigentlich auch gleich noch schöner :) Toller Lack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, unter der Lampe sieht man die Farbe besser, aber in Wirklichkeit ist er noch viel schöner :)

      Löschen
  2. Der Lack ist wirklich wunderschön und kommt bei mir nächste Woche auch endlich auf die Nägel- vielleicht sogar zum Blue Friday :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann freu ich mich schon, der sieht bei dir wahrscheinlich eh toller aus :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...