Dienstag, 20. Oktober 2015

[Specialties] Mein Must-Have, das in keiner Sammlung fehlen darf ;)




Huhu liebe Freunde des Pinguins!

Bei dieser Runde von Specialties von My list of... fiel es mir sehr schwer, einen einzigen Lack auszuwählen. Es geht um einen Lack, der ein Must-Have ist, also in jede gescheite Nagellack-Sammlung gehört. Ich wusste nicht so recht, welchen Lack ich euch zeigen möchte: einen ganz neuen Lack? Einen alten Lack, der nur noch schwer erhältlich ist? Zunächst dachte ich an diverse Essies wie den Urban Jungle(zeige ich diese Woche schon bei Lifub), Fiji (hab ich nicht), Find me an Oasis (neulich erst verbloggt und das schon zum zweiten Mal) oder Penny Talk (hab ich nicht). Dann dachte ich an den Mint Candy Apple von Essie, denn ein mintfarbener Lack gehört schließlich in jede Sammlung (meinen Porsche hätte ich übrigens gern in einem schönen hellen Mintton ;) ). Der war mir aber zu langweilig :D
Push and Shove von OPI? Ebenfalls schon zweimal verbloggt. The Mighty Red Baron von CbL? Hab ich nicht (Schande über mich.). Pearly Indian Violet von Kiko, weil er ein Dupe zu Taboo von Chanel ist? Man muss ja auch nicht jeden Lack haben, nur weil er ein Chanel-Dupe ist, und außerdem hatte auch dieser Lack schon seinen Auftritt hier.

Schließlich kamen folgende Lacke in die Endauswahl:

Catrice - Dirty Berry
Misslyn - Kiwi Bomb
a England - St. George
p2 - Exquisite Grey
einer von den Claires Liquid Metals (Gold und Purple habe ich noch nicht gezeigt)
Manhattan - Moscow Night
p2 - atlantis purple

Von all diesen ist es jetzt Moscow Night von Manhattan geworden. Weil, wenn schon einen von den neuen Manhattan-Lacken, dann den hier. Dunkel, glitzrig und herbstig und wenn ich mich nicht total irre, schaut er verdammt aus wie The Wow Show aus der Bonnie Strange LE. Den habe ich mir mal von Ina Kiwiana ausgeliehen (blöderweise hatte ich da Stummelnägelchen). Trotzdem hier mal ein Bild, damit ihr wisst, wovon ich rede.




Der "neue" The Wow Show heißt also Moscow Night und kommt in einer schnittigen quaderförmigen Flasche daher. Ich mochte die alten Flaschen, aber gegen die neuen habe ich auch nichts, vor allem, weil auch die Pinsel verbessert wurden. Von lang und dünn zu kürzer und breit und abgerundet - das kann nur eine Verbesserung sein! ;)

Moscow Night deckte in etwa anderthalb Schichten, je nachdem, wie "gleitend" ich lackiert habe. Wenn man den Pinsel stärker aufdrückt, benötigt es zwei Schichten. Auf der linken Hand (also die Fotografierhand, die gut aussehen muss :D) schaffe ich meistens weniger Schichten als auf der rechten, ich unkoordinierter Schlingel.




Auf meinen Fotos vom Moscow Night seht ihr also anderthalb Schichten ohne Überlack, je nach Kunstfertigkeit meinerseits ;)

Warum ist der jetzt eigentlich ein Must Have-Lack? Ja, also, wenn euch das die Bilder nicht verraten... ;) Ich habe schließlich aus all den Lacken diesen ausgewählt, weil:
  • er herbstlich ist
  • ich Lust auf die Farbe hatte
  • ich den neuen Manhattan-Lacken gerne eine Chance gebe
  • ich ihn schon fast auf jedem Blog gesehen habe
  • jeder so ein hübsches dunkles Lila mit goldenem Glitzer in der Sammlung haben sollte. ;)
Fallen euch noch mehr Gründe ein?




Die Trockenzeit war normal; angetrocknet ist Moscow Night recht schnell, aber durchgetrocknet leider nicht so schnell. Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, da ich heute erst lackiert habe.

Besitzt ihr schon welche von den neuen Manhattan-Lacken? Wie findet ihr die neuen Flaschen? Wie fandet ihr die alten? Welches sind eure Must Have-Lacke, die in keiner gut sortierten Sammlung fehlen dürfen? :)




Zum Vergleich:



Manhattan - The Wow Show | Manhattan - Moscow Night | P.S.love - Namenloser Lack

Kommentare:

  1. Hey :)
    Von den neuen Manhattan Lacken habe ich keine mitgenommen. Da war irgendwie nichts dabei.
    Die alten Flaschen fand ich persönlich schöner und habe auch einige davon. :)
    Oh Must-Have-Lacke gibt es viele, wenn ich zu mir selber ehrlich wäre würden mir sicherlich auch nur 10 Lackfarben in den Basisfarben reichen.
    Tun sie aber nicht :D
    Vielleicht ein schönes Glitzerst für die Weihnachtszeit?
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  2. Na ja, auch bei Manhattan kommt die nächste LE bestimmt ;)

    Glitzerlacke gehen immer! :D

    AntwortenLöschen
  3. Genau den Lack habe ich mir von den neuen Manhattan-Lacken auch gekauft, allerdings noch nicht lackiert. Nach Deinen Bildern bin ich noch gespannter :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...