Montag, 9. November 2015

Der lange Reigen der Körperlotionen 8: The Body Shop Bodybutter Cocoa

Quelle: thebodyshop.de


Diese Bodybutter von The Body Shop ist jetzt fast leer und deswegen wollte ich sie noch kurz vorstellen.

Die zwei Gründe, warum sie leer ist, sind einerseits der extrem leckere Geruch und andererseits die kleine Größe. Die habe ich gekauft, weil es da eine "2 bezahlen, 3 mitnehmen"-Aktion bei Bodyshop gab. Auch ein Grund dafür, warum hier noch drei Bodybutters auf ihre Leerung warten.

Die kleine Größe sorgt aber wenigstens dafür, dass die Dinger auch wirklich leer werden. Da die Dosen so klein sind, kann man sie auch wunderbar in der Kulturtasche verstauen und wenn eine Dose leer ist, kann man ja irgendeine andere Bodybutter aus einem größeren Pott hineinfüllen, die dann wieder mit auf Reisen wandert und so weiter... (große Bodybutters habe ich hier nämlich auch noch drei Pötte herumstehen, von diversen Marken.)

Bezahlt habe ich (meiner Erinnerung nach) etwa fünf Euro. Das ist so als Studentin auch meine obere Preisgrenze für diese Menge an Produkt. Die kleinen Dosen vom Body Shop enthalten 50 ml Körperbutter.

Bei Bodybutters (nicht nur vom Body Shop) habe ich immer das Problem, dass diese auf der Haut sehr wachsartig werden und kleben. Deswegen kommt Bodybutter meistens über Nacht auf meine Haut (speziell die Schienbeine) und dann ziehe ich zum Schlafen meine uralte schwarze Leggins an, damit alles gut einwirken kann. Am nächsten Tag habe ich dann weiche Haut auf den Beinen.

Codecheck ist nicht ganz so begeistert wie ich. Von 20 Inhaltsstoffen (20 sind sowieso ne ganze Menge) sind zwei dunkelrot eingestuft. unter anderem der allergieauslösende Farbstoff Ci19140. Ich hatte mit dieser speziellen Butter keine Probleme, aber ich würde es wahrscheinlich nicht mehr drauf ankommen lassen. Und außerdem habe ich die Oliven Body Butter vom Body Shop überhaupt nicht vertragen, aber dazu ein andermal mehr.

AquaGlycine Soja Oil, Theobroma CacaoSeed Butter, Butyrospermum ParkiiGlycerinGlyceryl StearatePEG-100 StearateCyclopentasiloxaneCetearyl Alcohol,Lanolin AlcoholCyclohexasiloxanePhenoxyethanolParfumMethylparabenPropylparabenXanthan GumBenzyl AlcoholDisodium EDTASodium HydroxideCitric AcidCaramelCi 19140.

Wie ist das bei euch? Besitzt ihr auch Produkte vom Body Shop und wie findet ihr die?

Kommentare:

  1. Die vielseitigkeit von deinem Blog fasziniert mich!
    Großes Lob an dich und deinen Blog.
    Ich selber bin auch ein sehr großer Fan von der the Body Shop Bodybutter! Allerdings ist die mit Mango Duft mein absoluter Favorit und wird auch immer (trotz,dass sie nicht ganz billig ist) nachgekauft!
    Es würde mich freuen wenn du bei mir auch vorbeischaust : http://lifewithstylewithbetty.blogspot.de/
    Liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Betty,

      vielen Dank! Ich habe lange Zeit mit der Mango-Bodylotion rumgecremt und kann den Geruch ehrlich gesagt nicht mehr riechen ;D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...