Freitag, 13. November 2015

[Gedankensplitter] Nautische Mintnägel ;)



Da ich gerade sowieso Mint auf den Nägeln habe, kann ich super bei der brandneuen Blogparade Gedankensplitter mitmachen :) Erfahren habe ich davon über den Post von Elle von lack-a-like.

Die Sticker habe ich aus dem Set von Tedi, in dem auch der blaue Nagellack aus diesem Post war. Bis auf den Anker auf dem kleinen Finger, der sich leicht abhebt, hat alles wunderbar funktioniert. Versiegelt wurde mit dem trend it up-Topcoat. Ich bin schon gespannt, ob sie leicht zu entfernen sind :)

Meine Anekdote zum Thema Wände streichen habe ich euch ja schon im Solo-Post über den Mint Candy Apple verraten. Nun möchte ich euch noch eine Familien-Anekdote erzählen. :) Meine Mama steht nämlich auch auf mint und grün, so wie ich. Das tat sie schon, als ich ein kleines Kind war und wir das Haus meiner Großeltern renoviert haben (die waren nicht tot, sondern haben mit uns das Haus getauscht, weil wir zu fünft und sie nur zwei waren ;) ). Dem Maler, der die Treppe streichen sollte, hat sie gesagt, sie hätte die Stufen gerne weiß und das Geländer mintfarben. Danach sind wir in den Urlaub gefahren. Als wir zurück kamen, war das Geländer nicht mint, sondern pink! Der Maler war wohl ein bisschen schwerhörig und hatte sie nicht richtig verstanden :D Jahre später habe ich übrigens versucht, meine Eltern zu überraschen, und das Geländer wirklich mintfarben gestrichen, als sie alleine im Urlaub waren. Meine doofe Schwester hat mich aber verpfiffen und die Überraschung versaut... >-< Warum, weiß ich auch nicht, denn ich habe das Geländer mit weit weniger Nasen gestrichen als der Maler, der nicht nur im Zuhören schlecht war. Pah.

Daran muss ich immer denken, wenn ich das Wort "mint" höre :)

Und ihr? Habt ihr auch solche Signalwörter? :)

Kommentare:

  1. Das freut mich total, dass du mitmachst und dann gleich mit so einem coolen Design :) nautische Motive gehen ja finde ich immer!

    Mir fällt gerade kein Beispiel ein, aber solche Signalwörter, bei denen einem immer uralte Anekdoten in den Sinn kommen, kenne ich natürlich auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Hab ich gerne getan und werde versuchen auch in Zukunft öfter mal mitzumachen ;)

      Löschen
  2. Ach schön, dass du mitmachst, ich schau mich gleich mal auf deinem Blog um. Da sieht man mal, wozu Blogparaden so gut sind. ;) Und die Geschichte find ich total süß, auch wenn ich mich glaube ich tatsächlich für das pinke Geländer entschieden hätte. :D
    Liebe Grüße, Irma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du meinen Blog interessant findest ;) Und ich fürchte, das Pink hätte auch dir nicht gefallen, das war so ein verboten scheußlicher Farbton :D

      Löschen
  3. Mir wäre ein mintfarbenes Geländer auch lieber als ein pinkes und dein Design mit den goldenen Stickern gefällt mir richtig gut :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...