Montag, 4. Juli 2016

[Toppertime] Traube mit Gold



Für die Toppertime von Jenny habe ich den Trauben-Opi aus diesem Post noch mit dem Shake Up Topcoat von p2 verziert. Dieser ist leider nicht mehr im Sortiment und ich bin froh, dass ich eine Flasche davon habe. Je nachdem, wie lange man ihn schüttelt, lösen sich die Microglitter-Teilchen vom Boden und schwimmen im Lack. Für die heutige Mani habe ich extra mal nicht so lange geschüttelt und es gefällt mir so auch sehr gut. Die Kombination von Lila und Gold ist eh toll - andere Farben, über denen der SUTC gut aussieht, sind Rot, Mint, Dunkelblau, ach was schreibe ich da, der Topper sieht eigentlich auf jedem Cremelack toll aus. :)




Das Einzige, worauf man achten muss, ist, mit dem extrem flüssigen Topcoat nicht den darunter liegenden Lack wieder vom Nagel zu ziehen. In diesem speziellen Fall war das kein Problem, da A Grape Affair schon komplett durch getrocknet war und ich einen Überlack lackiert hatte. :)

Ich trage vom Shake Up Topcoat eine Schicht A Grape Affair ohne weiteren Überlack. Der Topper war sehr schnell trocken. Ich liebe dieses Teil - es ist eine super Art, einen schnöden Cremelack am nächsten Tag noch mal zu verschönern! (Hier habe ich ihn übrigens mal mit anderen goldenen Toppern verglichen.)

Kennt ihr diesen Überlack noch und liebt ihr ihn auch so wie ich?



Kommentare:

  1. Du warst aber flott mit deinem Beitrag und dann auch noch mit so einer edlen Kombi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Najaaa, der war ja schon ewig fertig. :D Danke sehr! :)

      Löschen
  2. Den hab ich schon fast damals gekauft, aber dann doch wieder irgendwie nicht. ^^°
    Sieht ganz schick aus!
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...