Mittwoch, 3. September 2014

Kiko No. 492 - Pearly Red





Ja, der Kikothon geht immer noch weiter - nach Vino Perlato und Pearly Sapphire Blue möchte ich euch nun noch einen Nagellack mit dem gleichen Finish zeigen. Von Vino Perlato war ich schon wirklich begeistert. So ein tolles glitzerndes Rot! An dem Tag, als ich den Lack neu drauf hatte, habe ich eine wichtige Prüfung geschrieben, und ich musste die ganze Zeit auf meine Hände schaun, das war nicht so gut (die Note war allerdings trotzdem ok :D).

Pearly Red hat bei mir drei Schichten benötigt. Ich empfehle auch hier einen schnelltrocknenden Überlack, weil manche von den neuen Kikos nicht zur schnellen Sorte gehören (zum Beispiel der hier, der schon ein anderes Zuhause gefunden hat *wink*).

Das nächste Bild ist zwar ein wenig unscharf, aber man kann ziemlich gut den goldenen Glitzer erkennen. Generell ließ das Finish überhaupt nicht auf Fotos bannen.







Die restlichen Lacke aus meiner Bestellung findet ihr hier.

Und? Habt ihr den Lack auch? Wollt ihr ihn haben? Negative/Positive Erfahrungen? :)

Ich trage drei Schichten mit Topcoat.





Kommentare:

  1. Sehr schöner Lack und schöne Nägel :-)

    Würde mich über Gegenbesuch freuen ♥
    Liebe Grüße,
    Linda ♥
    http://iwanttobewithyoooou.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...